9.2.: Wir bitten, weiterhin unsere Petition zu unterschreiben und den Link zu teilen! Wir haben in den letzten Tagen die Pressearbeit intensiviert und viele Gespräche mit Funktionären geführt – wir sind nun ein großes Gewicht geworden, aber jede einzelne Stimme mehr hilft uns weiter. Wir sind – wie gestern berichtet – vorsichtig optimistisch, dass in den nächsten 10-14 Tagen ein „Sportfahrplan“ veröffentlicht wird. Falls dem aber nicht so ist, können wir mit vielen Stimmen im Rücken deutlich leichter und schneller wieder den Druck erhöhen.