6.2.: Bei der Teamsitzung besprachen heute 18 JugendleiterInnen die weitere Vorgehensweise der Initiative. In den nächsten 7-10 Tagen wird der Schwerpunkt dahingehend gesetzt, mehr Medienwirksamkeit zu erreichen. Es werden Kontakte geknüpft zu lokalen Printmedien, zu Tageszeitungen und zu Fernsehmedien. Ebenso soll die Social Media Arbeit ausgebaut werden. Wer Interesse hat, bei uns mitzumachen, kann sich gerne bei uns melden (info@kinderbrauchensport.at). Wir benötigen oft auch „nur“ kleinere Tätigkeiten wie Fotos für Social Media sammeln, etc. Ebenso werden wir in den nächsten Tagen vermehrt mit anderen Sportarten kommunizieren und diese in unser Boot holen.